Loading...
Home 2017-12-06T09:00:39+00:00

Willkommen in RIPA BUIA!

In Marcialla, einem wunderschönen Ort zwischen Florenz und Siena nicht weit von San Gimignano, Certaldo und Volterra, haben die leidenschaftlichen Landwirte Anna, Giovanni und ihre Töchtern ihr Haus für alle, die einen besonderen Urlaub im Herzen der Toskana verbringen wollen, geöffnet.

Gäste können hier die vielfältigen kulturellen Angebote der Umgebung wahrnehmen und selbst gemachtes Olivenöl sowie selbst gemachten Wein des Bauernhofs genießen.

Die Familie Anichini lebt seit vielen vielen Jahren auf dem schön gelegenen Bauernhof. Auf dessen Gelände befindet sich auch ein Wohnturm („La Torre“), mit seinen dicken Mauern, kleinen Nischen und klassischen Rundbögen ein perfektes Beispiel für die urbane Architektur des 12. Jahrhunderts. Hier finden Sie auch eines der charmantesten Appartements, in dem die Einrichtung an die schönen Seiten der Vergangenheit erinnert, ohne den nötigen Komfort zu vernachlässigen.

In der wunderschönen Gegend, die RIPA BIUA umgibt, können Sie mittelalterliche Dörfer und den unveränderten Charme des Lebens auf dem Land bewundern und persönlich erleben. Sie können über den Bauernhof spazieren, sich mit den Landwirten unterhalten und so ein Leben kennenlernen, das sich noch nach dem Rhythmus der Jahreszeiten und Ernten richtet. Der Bauernhof wird ausschließlich von der Familie betrieben und bietet eine gemütliche und warme Atmosphäre.

NATUR

STADT

GESCHICHTE

Das gesamte Gelände von RIPA BUIA wurde im 19. Jahrhundert erbaut und sein ältester Teil, der Wohnturm („La Torre“), stammt sogar aus dem Mittelalter.